DeinHandy Erfahrungen

deinhandy logo
Inhaltsverzeichnis:Die wichtigsten Fakten:

DeinHandy jetzt ansehen

Im heutigen Erfahrungsbericht soll es um den Anbieter und Online-Shop namens DeinHandy gehen. Dieser wirbt mit dem Slogan “Dein Handy. Dein Tarif”. Allerdings war es dieser Slogan, der mich erst ziemlich kritisch dem Anbieter gegenüber stehen lassen hat. Schließlich ist DeinHandy dafür bekannt geworden, dass sie sehr günstige Verträge und Handytarife in allen Gegenden anbieten. Zudem erhält man einige Smartphones ohne Zuzahlung.

Doch wie kann ein Anbieter von Verträgen, Tarifen und Smartphones so günstig sein? Denn es gab auf der Internetseite auch ziemlich viele Angebote, die auch zum Jahreswechsel, in das Jahr 2017, angepriesen wurden. Samsung Galaxy Smartphones inklusive Internetflat und viel Datenvolumen zu einem geringen Preis – wieso können beispielsweise Vodafone, O2 oder Telekom solche günstigen Verträge inklusive Handy nicht anbieten? Genau damit beschäftigte ich mich in meinem Vergleich.

DeinHandy Erfahrung – Recherche und Kritik

DeinHandy erfahrungen

Schließlich habe ich auf Bewertungsportalen nach diesem Hersteller gesucht. Hier sprach man von “unseriös”, “unzuverlässig” und auch davon, dass der Vertrag liefe, das Smartphone allerdings gar nicht angekommen ist. Genauso wenig ist die SIM-Karte angekommen. Mit einer recht großen Skepsis stand ich diesem Vermittler von Handyverträgen und Tarifen demzufolge gegenüber.

Allerdings schien mir dies doch sehr kurios, sodass ich weiter recherchiert habe und auf einen Blogartikel stieß. Andere Erfahrungsberichte von Menschen berichteten von dem genauen Gegenteil, sodass ich denke, dass die negativen Bewertungen von der Konkurrenz kamen. Schließlich gibt es sowas auch, da der Handy Markt immer weiter wächst. Des Weiteren sind die Preise für beispielsweise ein Galaxy oder iPhone nicht so niedrig, dass man denken könnte es handle sich um Betrug.

Des Weiteren schien mir die Texte und die Übersicht auch sehr sorgfältig ausgewählt, sodass ich nicht davon ausgehe, dass es sich bei dem Telekommunikationsanbieter um Betrug oder ähnliches handelt. Auf negative Kritiken im Internet reagiert die Muttergesellschaft auch immer sofort. In einem Blogartikel hat sich DeinHandy in den Kommentaren dafür eingesetzt, dass diese Person endlich die bestellten Artikel erhält. Deswegen würde ich im Überblick nicht von einem unseriösen Unternehmen sprechen.

 

Wer steckt hinter DeinHandy?

DeinHandy ist eine Marke der powwow GmbH, wobei es sich um einen Reseller mit Sitz im deutschen Köln handelt. Gegründet wurde die Firma 2000, begeistert aber auch im April 2021 noch immer. Außerdem hat sich das Unternehmen die Firma Mister Mobile GmbH einverleibt, sodass nun Sparhandy und DeinHandy unter einem Dach sind. Der größte Pluspunkt ist das Know-how, welches sich bei Providern, Verbindungen des UMTS, Mobilfunk-, Festnetz- und GSM-Netzes oder der Auswahl an Marken zeigt.

Insofern positioniert sich DeinHandy als Anbieter für alle Preisklassen und Bedürfnisse. Unwichtig, ob man auf der Suche nach Roam-like-at-home, das schnelle Herunterladen mittels LTE-Netzes oder Tablet-Bundles ist. Die Anbieterliste ist umfangreich, weshalb der Erwerb des richtigen Tarifs kein Problem darstellt. Am besten nimmt man die Hilfe bei Bestellungen, Versand oder Mobilfunknetzen in Anspruch, damit man nicht lange die Datenpakete durchforsten muss.

DeinHandy jetzt ansehen

DeinHandy – kundenorientierte Funktionen

DeinHandy bietet zudem auch sehr kundenorientierte Funktionen, sodass sich dieser sehr gut beraten fühlt. Wenn man sich beispielsweise nicht zwischen einem Galaxy oder einem iPhone aus dem Jahre 2017 entscheiden kann, dann hat DeinHandy einen ganz speziellen Service, der sich „Dein Wegweiser“ nennt.

Hier beantwortet man eine Art Fragebogen bezüglich der Internet- und Smartphonenutzung, ferner muss man auch eigene Interessen, wie die Einbindung in verschiedenen Netzen, der Wunsch nach Tablets oder das Aufbrauchen von PrePaid-Guthaben, angeben. Sobald man diesen Fragebogen ausgefüllt hat, werden einem passende Endgeräte inklusive Vertrag mit diversen Tarifen oder mit einer Allnet-Flat, Postpaid-Verträge oder Hotspot-Flatrate angezeigt.

Wofür welche Dienste und Geräte man sich letztlich entscheidet, ist jedem selbst überlassen. Sicherlich hat ein Galaxy Vor- und Nachteile, die ein iPhone aber auch besitzt. Zu jedem Handy gibt es einen Vertrag, der nach belieben beispielsweise mit einer Allnet-Flat oder Pre Pay ausgestattet werden kann. Das Wichtigste ist wahrscheinlich eine Internetflat, die auch im Datenvolumen sehr ausreichend sein sollte.

Auch ein schnelles Internet ist immer beliebter, sodass DeinHandy auf den neusten Handys und Verträgen der D1-Anbieter LTE Internet hinzubucht. All diese Optionen und Möglichkeiten, die man dazu auswählen kann, sind sehr günstig und erregen deshalb viel Aufsehen. Dennoch sollte man ein Auge darauf werfen, um sicherzugehen, dass Bonus, Festnetz und Co. mit den eigenen Wünschen übereinstimmen.

Positiv viel mir auch auf, dass es bereits Vorlagen zur Kündigung bei allen bekannten Anbietern gab. Schließlich scheuen sich viele Personen davor, den bestehenden Vertrag zu kündigen, weil diese auch gar nicht wissen, wie das geht, und bleiben so viel zu lange in einem überteuerten Tarif stecken.

Die Vorlage von DeinHandy ist kurzerhand ausgedruckt und ausgefüllt. Auch, was Begriffe wie LTE, Allnet oder Aktivmatrix bedeuten, werden von DeinHandy in einem Glossar beantwortet. So fällt das Ausfüllen der Kündigung noch einfacher, sodass man den laufenden Vertrag schnell los ist.

Ein weiterer Vorteil dieses Glossars ist, dass man sich zwischen all den Angeboten von DeinHandy orientieren kann. Denn die dort verwendeten Fachwörter werden sehr simpel und verständlich erklärt, sodass man weiß, was man bei diesem Angebot eines Tarifs wirklich erhält. Ferner wird dort auch sehr kundenorientiert gehandelt. Denn es wird ausführlich erklärt, was eine Flat ist und wer eine Flat braucht.

Bislang waren meine DeinHandy Erfahrungen durchaus positiv, denn ich fühlte mich sehr gut beraten, ohne dass ich das Gefühl hatte, jemand wolle mir etwas verkaufen. Da es im Jahr 2017 unzählige Angebote mit immer neuen Aspekten gibt, war ich sehr froh darüber, dass man im Voraus erfuhr, worum es sich bei diesem Tarif eigentlich handelt.

DeinHandy Erfahrungen – warum ist es so günstig?

deinHandy-erfahrungen-app

Die Antwort ist letztlich relativ einfach. DeinHandy vermittelt nur den Tarif, der eigentliche Vertragsgeber ist allerdings Vodafone, Otelo, Telefónica, Telekom, O2 oder andere Anbieter. Zwischen diesen kann man dann auch letztlich auswählen. Meine DeinHandy Erfahrung hat gezeigt, dass die vorherige Kritik die geäußert wurde, nicht bestätigt werden kann.

Man kann den Frage Bogen spaßeshalber einmal ausfüllen und sich anschauen, was dabei herauskommt. Mir wurde ein Samsung Galaxy mit einem sehr günstigen Tarif vorgeschlagen, welches ich auch theoretisch genommen hätte, hätte ich ein Handy mit einer neuen SIM-Karte benötigt. Ferner kann man nun zwischen den verschiedenen Verträgen auswählen, wobei Vodafone oder die Telekom als Anbieter zu empfehlen sind.

Schließlich sind diese beiden Anbieter die größten Mobilfunkanbieter, die es zur Zeit gibt. Auch deren Netz ist am besten ausgebaut, sodass man überall Internet und sogar LTE-Geschwindigkeit hat. Bei einigen Punkten ist die Telekom aber empfehlenswerter als Vodafone, da man bei Vodafone immer wieder von einem schlechten Kundenservice hört.

Nun kännte man meinen, dass der günstige Tarif inklusive Allnet-Flat irgendetwas Kleingedrucktes beinhaltet, was aber den geringen Preis erklären würde. Allerdings erfuhr ich von keinerlei Beschwerden über DeinHandy bezüglich unfairen Verträgen. Dies bestätigt auch, dass es sich hierbei um einen seriösen Vermittler handelt.

DeinHandy jetzt ansehen

Die Passion von DeinHandy

DeinHandy-erfahrungen-mobile

Weitere Recherchearbeiten zeigten, dass DeinHandy eine bestimmte Firmenphilosophie verfolgte, die sie auch konsequent einhielt. Der Geschäftsführer Robert Ermich sagte in einem Interview, dass es deren Ziel war, einen transparenten Mobilfunkmarkt für den Kunden zu etablieren. Schließlich wolle sich niemand mit einem Vertragswechsel auseinandersetzen und alle Anbieter werben mit mehr Datenvolumen, dem schnellsten Internet, günstigen Flats oder Tarifen.

DeinHandy möchte demzufolge einfach nur die helfende Hand sein, die einen letztlich zum passenden Handy mit dem richtigen Vertrag, beziehungsweise Tarif führt. Dadurch, dass durch gewisse Fragen das richtige Smartphone inklusive Flat gefunden wird, muss der Suchende nicht lange suchen und sich durch all die Angebote schlagen.

Wie fällt der Kundenservice aus?

Ein guter Kundendienst ist bei DeinHandy.de Standard. In erster Linie ist die Seite so aufgebaut, dass man grundsätzlich alles allein versteht. Zum Beispiel die Wunschfiltereinstellungen, wodurch man die Aktionen aussortieren kann, die einem nicht zusagen. Sollte man dennoch Fragen haben, kann man sich zunächst im FAQ umschauen. Hier werden die häufigsten Fragen kurz und knapp beantwortet. Befindet sich darunter nicht die Antwort, dann stehen andere Formen von Kontakt zur Verfügung.

Darunter Hotline, E-Mail, Live-Chat sowie Social Media. Dort kann man sich mit einem erfahrenen Mitarbeiter über jegliche Punkte unterhalten, welche einem auf dem Herzen brennen, wie Auslandspakete, UMTS- Telefonie oder die Bereitstellung der Rufnummer. In der Regel wird einem schnell geholfen. Die Hilfs Abdeckung ist von Montag bis Freitag von 08:00 – 20:00 Uhr verfügbar. Am Samstag trifft man Mitarbeiter über die Festnetznummer von 08:00 – 18:00 Uhr an. Achtung: Will man über Facebook etwas über WLAN, Download-Geschwindigkeit oder die Möglichkeiten des Datenvolumens erfahren, muss man mit einer Antwortzeit von bis zu zwei Stunden rechnen.

Ein wichtiger Service ist die Sperr-Hotline. Der Hintergrund ist, dass man schnell sein Smartphone oder Tablet verlieren oder verlegen könnte. Damit nun niemand auf die Daten zugreifen kann, ist es möglich, per Sperr-Hotline das Gerät zu sperren. Eine solche Hotline ist Standard und eine große Hilfe beim Verlust. Vor allem, wenn sich auf dem Gerät brisante SMS, mit der Kamera geschossene Fotos oder persönliche Daten befinden.

Wer bekommt einen Handyvertrag bei DeinHandy?

deinHandy-erfahrungen-und-test

Meine DeinHandy Erfahrungen zeigten zwar, dass es auf dem ersten Blick einfach war, dort einen Vertrag zu erhalten. Allerdings gibt es gewisse Anforderungen an den Vertragsnehmer:

  • Ein Mindestalter von 18 Jahren muss erreicht sein, so zeigte es auch meine DeinHandy Erfahrung.
  • Man sollte keine negativen Schufa-Einträge haben.
  • Eine Anmeldung in Deutschland ist Pflicht.
  • Man benötigt einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Zudem wird ein deutsches Bankkonto benötigt, das auf dem Namen des Vertragsnehmers läuft.

Diese Anforderungen sind aber keine Seltenheit, sondern eher Gang und Gäbe bei allen Anbietern.

DeinHandy jetzt ansehen

Gibt es Alternativen zu DeinHandy.de?

Die Verfügbarkeit des Anbieters ist nicht allgegenwärtig. Das bedeutet, dass man in Ländern wie Norwegen, Liechtenstein oder Island hier nicht die passenden Deals findet. Aber auch in Deutschland kann es durchaus sein, dass die Vorteile schlichtweg nicht überzeugen. Nun haben Nutzer die Möglichkeit, sich für einen anderen Anbieter ihrer Wahl zu entscheiden. Im Internet finden sich viele Mobilfunktarife direkt von Netzbetreibern. Das Problem dabei ist nur, dass die Kosten meist höher sind.

Besser sind Vergleichsportale, wie handyflash, preis24.de, sparhandy, Dealdoktor oder Check24. In dem Bereich gibt es also eine große Auswahl, von der Leute profitieren können. Allerdings sollte man vorsichtig sein, denn leider gibt es auch viel Missbrauch. Insofern kam es nicht zur Freischaltung der Nummer, die Provisionen sind extrem hoch oder die Laufzeit ist sehr lang. Von daher empfehle ich, dass man sich vorher genaustens mit dem Mobilfunkvertrag beschäftigt. Punkte wie Surfgeschwindigkeiten in Mbit/s, Datenautomatik, Provider und andere Informationen sind ein Muss.

Achtung: Besonders gefährlich sind Schnäppchen, die mit überaus großen Rabatten locken. So will der Shop nur mehr Kunden anziehen, doch meist wird man lediglich über den Tisch vom Telekommunikationsmarkt gezogen. Leicht hat man irgendwelche Produkte unterzeichnet, welche nun durch Drosselung der Surfgeschwindigkeit, hohe Preise oder zusätzliche Ausgaben auffallen. Somit hat man sich vielleicht anfänglich einen kleinen Rabatt bei der Marke gesichert, doch auf Dauer macht ein solcher Gutschein vom Netzbetreiber nicht glücklich.

Abschließendes Fazit zu DeinHandy

deinHandy-erfahrungen-smartphone

Abschließend kann gesagt werden, dass es sich wirklich um einen seriösen Vermittler handelt. Zudem ist dieses Unternehmen auch sehr kundenorientiert, was unter anderem durch den Wegweiser gezeigt wird, sodass man das perfekte Handy findet.

Auch die Handys und Smartphones, die zu den Tarifen angeboten werden, sind vollkommen in Ordnung. In den meisten Fällen erhält man einen Tarif, der LTE, eine Allnet-Flat und sehr viel Datenvolumen beinhaltet.

Auch die SIM Karte ist ungesperrt und bereits vorab registriert, sodass diese nur eingelegt werden muss.

Die geübte Kritik kann ich so nicht nachvollziehen, da man in ausführlichen Erfahrungsberichten nichts Negatives hört. Demzufolge würde ich DeinHandy weiterempfehlen, nicht nur als Vermittler auch als Bezugspunkt, um sich beispielsweise über das Fachjargon der Handywelt zu erkunden. Hier findet man schließlich alles über Handys, Smartphones und Tarifen.

FAQ

Erhalte ich ein neues Handy oder ein gebrauchtes Handy?

DeinHandy ist kein Verkäufer von Smartphones. Jedes Smartphone, ob Samsung oder Apple, wird von dem eigentlichen Anbieter, wie beispielsweise Vodafone, dem Vertrag hinzugefügt. Demzufolge ist es in jedem Fall ein neues Handy.

Wie gut ist meine Internetverbindung?

Die gängigen Tarife, die es gibt, erlauben inzwischen fast jedem Handy eine LTE-Geschwindigkeit. Je nachdem bei welchem Anbieter man ist, hat man LTE oder nicht. Dies hängt vom Ausbau der Netze und der Option ab.

Wie schnell ist mein Handy bei mir?

Dies hängt auch vom aktuellen Lagerbestand ab. Normalerweise ist das Handy inkl SIM-Karte in wenigen Tagen nach dem Kauf beim Kunde.

Gibt es für jedes Smartphone mehrere Tarife?

Ja, die Tarife, die zur Nutzung angeboten werden, können auch individuell angepasst werden. Genauso ist es auch mit dem Smartphone.


DeinHandy jetzt ansehen