Leistungen und Abschluss der Allianz Kfz-Versicherung

Was bietet die Autoversicherung der Allianz?

Es muss unterschieden werden, ob es sich bei der Versicherung um eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung sowie eine Haftpflicht handelt. Bei der Teilkasko werden alle Schäden abgedeckt, die an dem Auto des Versicherten entstehen. Hierzu gehören neben Unfallschäden auch Umwelteinflüsse wie Hagel oder Tierbisse. Ebenso abgesichert bei dieser Variante ist der Diebstahl vom Wagen.

Allianz Kfz-Versicherung

Bei der Vollkaskoversicherung fällt der Schutz umfangreicher aus. In diesem Fall ist auch ein Schaden abgedeckt, der durch Selbstverschulden entstanden ist. Hinzu kommen mutwillige Beschädigungen sowie Folgeschäden bei einem Zusammenstoß mit einem Tier, einer Wertminderung nach einem Unfall oder Glasbruchschäden. Ein solcher Schaden ist sowohl in Deutschland als auch im Ausland abgedeckt.

Letztlich gibt es noch die Versicherung der Haftpflicht, die nochmals andere Bereiche abdeckt. In diesem Fall ist jeder Schaden abgesichert, der von dem Autofahrer am Eigentum von anderen Personen angerichtet wurde. Dies gilt auch bei entstandenen Vermögensschäden oder Personenschäden, die durch den Versicherten oder dessen KFZ entstanden sind.

Wichtig zu wissen ist, dass die Haftpflicht in jedem Fall abgeschlossen werden muss. Die Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung kann hingegen zusätzlich gebucht werden, wenn die Besitzer von dem KFZ einen noch besseren Schutz nutzen möchten.

Wie kann ich für mein Auto die Allianz Kfz-Versicherung berechnen?

Die Versicherung von einem Wagen fällt je nach Modell und Besitzer unterschiedlich teuer aus. Bevor entsprechend die Versicherungen der Allianz genutzt werden sollten, ist es wichtig, die jeweiligen Kosten zu berechnen. Direkt auf der Webseite von diesem Versicherungsunternehmen können die Kosten berechnet werden. Hierbei ist es für die Allianz Kfz-Versicherung nötig, folgende Daten einzugeben:

  • Persönliche Personendaten
  • Angaben zum Automodell
  • Informationen zum Baujahr
  • Geplante Fahrstrecke pro Jahr
  • Auswahl der Verischerungsart

Anhand von diesen Angaben werden dann die Kosten für die Versicherungen berechnet. Somit können sich die Kunden einen besseren Überblick verschaffen und entscheiden, ob die gebotenen Leistungen für die Kosten angemessen sind.

Allianz Kfz-Versicherungsrechner

Der beschriebene Versicherungsrechner für den Vergleich der Gebühren kann vollkommen kostenlos in Anspruch genommen werden. Sobald die Kunden dabei alle relevanten Daten eingegeben haben, erhalten Sie ein persönliches Angebot für ihr Auto. Anschließend ist es noch möglich, Kontakt zu den Mitarbeitern aufzunehmen, um persönliche Fragen zu klären.

Der Vergleichsrechner, um sich einen Überblick verschaffen zu können, steht den User sowohl beim Versichern von einem neuen KFZ als auch bei einem bereits gekauften Auto zur Verfügung. Durch den Vergleich der Preise über die Allianz Kfz-Versicherung, ist es dabei durchaus möglich, auch im Jahr 2017 Geld sparen zu können.

Wie sehen die Allianz Kfz-Versicherung Erfahrungen von Kunden aus?

Allianz Kfz-Versicherung test

Es ist durchaus sinnvoll, nicht nur die Angaben auf der Seite der Allianz zu nutzen, sondern auch Kundenerfahrungen zu verwenden, die bereits bei diesem Anbieter versichert waren. Zu finden sind die jeweiligen Berichte besonders einfach im Internet. Hier erfahren die Interessenten, wie das Versichern bei andern Usern geklappt hat oder auch welche Leistungen besonders gut bei der Allianz Kfz-Versicherung sind.

Ebenso wichtig sind aber nicht nur Angaben zu der Leistung oder den Kosten der Allianz Versicherung, sondern auch zu allgemeinen Aspekten wie: Erreichbarkeit, Datenschutz oder Freundlichkeit der Mitarbeiter. Auch in diesem Fall können über die Berichte alle nötigen Angaben erfahren werden, um sich besser für oder gegen diesen Versicherungsanbieter zu scheiden.

Die Bewertungen 2017 fallen dabei durchaus positiv aus, sodass die Interessenten bei diesen Versicherungen sicher gute Leistungen, angemessene Preise und eine schnelle Hilfe bei einem Schaden erhalten. Auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter von der Autoversicherung wurde von den Kunden positiv erwähnt, sodass es immer leicht ist, bei der Allianz einen Schadenfall zu melden.

Kann man die Versicherung online abschließen?

Die Versicherungen der Allianz können alle auch online abgeschlossen werden. Somit sparen die Versicherungsnehmer nicht nur viel Zeit, sondern auch entsprechend viel Arbeit. Hierfür muss einfach nur die passende Versicherung für das Auto ausgesucht werden, was leicht über den benannten Rechner funktioniert. Anschließend kann dann die Autoversicherung online bestätigt und somit abgeschlossen werden.

Nach diesem Vorgang erhalten die neuen Versicherten direkt eine elektronische Versicherungsbestätigung per E-Mail. Hierbei wird natürlich großen Wert auf den korrekten Datenschutz gelegt. In dieser Mail ist die siebenstellige eVB-Nummer enthalten. Diese Nummer muss bei der Zulassungsstelle angegeben werden, um somit zu bestätigen, dass das Auto versichert ist und dementsprechend zugelassen werden darf.

Wichtig zu wissen ist, dass diese Nummer nur drei Monate lang gültig ist. Entsprechend sollte die Allianz KFZ-Versicherung erst dann online abgeschlossen werden, wenn der Autobesitzer die Zeit hat, im Anschluss direkt den Wagen anzumelden. Sobald die Versicherung und Anmeldung abgeschlossen wurde, wird die Versicherungsgebühr regelmäßig von dem angegebenen Konto des Versicherten abgezogen.

Welches Resümee kann für die Allianz Kfz-Versicherung abgegeben werden?

Allianz Kfz-Versicherung Erfahrungen

Ohne die richtige Versicherung von einem KFZ darf dies in Deutschland nicht im Straßenverkehr genutzt werden. Da es aber so viele Versicherungen auf den Markt gibt, ist es nicht immer einfach, sich einen Überblick über die ganzen Angebote zu verschaffen. Das Angebot von der Allianz für die Haftpflicht, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung von einem KFZ, ist hierbei ein durchaus gutes Angebot.

Vor allem die Möglichkeit bei dieser Versicherung Geld zu sparen, die schnelle Hilfe in Deutschland und im Ausland, sowie die guten Erfahrungen von anderen Versicherten, machen diese Autoversicherung auch 2017 empfehlenswert. Wer hierbei einfach Kontakt zur Allianz aufnimmt, kann zudem entsprechend schnell eine passende Versicherung für sein KFZ abschließen.

FAQ – Fragen und Antworten von Interessenten zur Allianz Autoversicherung

Wie kann online der Bearbeitungsstand von einem Schadenfall eingesehen werden?

Über die Homepage der Allianz können sich Kunden mit ihrem Passwort anmelden. Anschließend kann über den Bereich „Meine Allianz“ der komplette Fall und dessen Bearbeitungsstand eingesehen werden.

Was ist der Schadenfreiheitsrabatt?

Wer längere Zeit unfallfrei fahren sollte, wird durch diesen Rabatt entsprechend belohnt. Der Rabatt steigt dabei mit jedem Jahr ohne Unfall, sodass die KFZ-Versicherung immer günstiger wird.

Warum muss der Kilometerstand regelmäßig bei der Allianz angegeben werden?

Die Versicherungen verfügen über eine Jahresfahrleistung, die nicht überschritten werden darf. Sollte im Jahr entsprechend mehr gefahren werden, muss die Versicherung angepasst werden. Die Kilometermeldung muss somit einmal im Jahr durchgeführt werden.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/
  2. http://www.manager-magazin.de/finanzen/versicherungen/a-1036945.html
  3. https://twitter.com/allianz?lang=de
  4. https://de.linkedin.com/company/allianz
Leistungen und Abschluss der Allianz Kfz-Versicherung
5 (100%) 2 votes